First floor, 56, Inst. Area, Sector 44, Gurgaon, Haryana, India

Home / Höhepunkte Indiens / Abenteuer

  • Blog Title

    Die besten Abenteuer Destinationen in Indien

    Indien hat zahlreiche Ressourcen, die es Menschen aus dem Land selbst und von aller Welt möglich machen unvergessliche Abenteuer Trips zu erleben. Mit uns können Sie das perfekte Erlebnis bekommen und garantiert noch in vielen Jahren sich daran erinnern. Unsere Touren decken eine breite Angebotspalette ab und unser Team wird die jeweilige Tour nach Ihrem Terminkalender und Ihren Bedürfnissen planen. Die strömenden Flüsse, majestätischen Berge des Himalayas, fesselnde Bergstationen und schneebedeckte Berggipfel umgeben von einer zauberhaften Flora und Fauna; das alles macht Indien zu der perfekten Destination. Wenn Sie sich auf eine abenteuerliche Reise nach Indien begeben, die gleichzeitig mit viel Spaß verbunden ist, dann werden Sie wahrscheinlich eine lange Liste haben mit Fragen und Ungewissheiten. Mit uns können Sie sicherstellen, dass sich all Ihre Fragen beantworten werden bzw. In Luft auflösen – angefangen beim Transport, Reiseleiter über die besten Destinationen in Indien.

    Angefangen in dem westlichen Teil des Landes – Rajasthan. Der Bundesstaat ist bekannt für seine königliche, majestätische und bezaubernde Architektur, die Wüste und glorreiche Sehenswürdigkeiten. Lassen Sie sich hier auf ein Safari Abenteuer ein. Die Artenvielfalt von Tieren ist hier sehr groß, Vögel Tiger und andere. Bei einer Pferde Safari können Sie gleichzeitig die Flora und Fauna des Staates genießen und erkunden. Die Tiere in Rajasthan und in den Schutzgebieten verbunden mit einer Pferde Safari verspricht einen unterhaltsamen Trip. Abgesehen von den Pferde Safaris gibt es auch Kamel Safaris in Jaisalmer. Normalerweise finden diese Kamel Safaris in der Wüste oder den Naturschutzgebieten statt. Hier sieht man Affen, Leoparden, Schakale, Tiger, Löwen, Wildhunde, seltene Vogelarten und viele mehr in ihrer freien Wildbahn.

    Eine weitere Top Destination ist Ladakh. Wenn Sie ein wahres Abenteuer erleben wollen, dann ist Leh-Ladakh die beste Möglichkeit. Die strömenden Flüsse, die gigantischen Berge, ruhige Seen und das majestätische Himalaya Gebirge – auf alle diese atemberaubenden Landschaftsformen treffen Sie hier an. Wenn Sie Ladakh auf eine etwas andere und spezielle Art und Weise kennenlernen wollen, dann bietet sich eine Motorradtour ausgezeichnet an. Khardung La ist der Ort der Stadt, der am meisten Verkehr aufweist, Grund dafür ist, dass man von hier aus einen hervorragenden Blick auf die rustikalen Dörfer und die buddhistischen Klöster hat. Die tückischen Straßen die sich durch die ländliche Landschaft ziehen und mitten in den Bergen gelegen sind bieten sich einmalig als Herausforderung an um diese mit dem Motorrad zu bezwingen. Wenn Sie bereit sind Ihre Abenteuerlust mit uns zu stillen, dann geht es auch noch in das atemberaubende Jammu. Abgesehen von Motorradtouren können Sie in Ladakh auch ausgezeichnet wandern. Trekking in Leh-Ladakh ist weltbekannt, denn die mächtigen Berge rufen regelrecht die abenteuerlustigen Wanderer zu sich. Rishikesh befindet sich ebenfalls im Norden Indiens und gibt Ihnen die Möglichkeit eine wilde Rafting Tour zu machen. Das Wildwasser Rafting in Rishikesh gehört auf jede To-Do Liste eines Abenteuerliebhabers.

    Wenn wir uns nun in den Süden begeben, können wir Ihnen Fahrradtouren präsentieren. Starten tut die Reise hier in Bangalore, weiter über Mysore, Ooty, Munnar, Bandipur und Madumalai – jeder Tag verspricht auf neue einen atemberaubenden Kick.