First floor, 56, Inst. Area, Sector 44, Gurgaon, Haryana, India

Home / Höhepunkte Indiens / Süden Indiens

Reisen in das mystische Land Bhutan sind einmalig. Die Leute kommen, um die abgelegenen Klöster und spirituellen Tempel zu besuchen, um ein Trekking auf dem wundersamen Himalya zu machen und die bergigen Weiden zu bewundern. Bräuche und Traditionen sind nach Jahrhunderten immer noch stark präsent.


  • Blog Title
    TAG 1

    Ankunft Paro (mit Druk Air) / Thimphu

    Bei klarem Wetter bietet der Druk Air Flug nach Bhutan einen wunderbaren Blick auf die Himalaya-Landschaft. Ob Sie von Kathmandu entlang des Himalaya fliegen oder über das Vorgebirge von Kalkutta, es ist eine faszinierende Reise. Bei der Ankunft am Flughafen Paro, werden Sie von unserem Repräsentanten abgeholt. Nach Abschluss der Formalitäten am Flughafen, werden Sie sich auf eine interessante Fahrt von etwa 1,5 Stunden nach Thimphu, die moderne Hauptstadt von Bhutan, begeben.

  • Blog Title
    TAG 2

    Thimphu - Paro (55 km / 1,5h)

    Thimphu, vielleicht die ungewöhnlichste Hauptstadt der Welt, ist Sitz der Regierung. Diese pulsierende Stadt ist die Heimat Bhutans königlicher Familie, den Beamten und ausländischen Missionen mit Vertretungen in Bhutan. Es ist auch der Sitz für diverse international finanzierte Entwicklungsprojekte.
    Morgens Besuch des Trashi Chhoe Dzong (von außen), die schöne mittelalterliche Festung / Kloster, welches die meisten der Regierungsbüros und den Thronsaall des Königs beherbergt. Es ist auch die Sommerresidenz des Je Khenpo, des Oberhauptes der Zentralen Mönchskörperschaft Bhutans. Dann besuchen Sie das National Memorial Chörten. Der Bau dieses Wahrzeichen war ursprünglich die Idee des dritten Königs von Bhutan, Jigme Dorje Wangchuk ("Vater des modernen Bhutan"), wessen Wunsch es war ein Denkmal für den Weltfrieden und Wohlstand zu errichten. Fertiggestellt wurde es im Jahr 1974 nach seinem frühen Tod, es dient sowohl als Denkmal für den verstorbenen Königs als auch als Denkmal des Friedens. Später besuchen Sie das Textil und Folk Heritage Museum, ein faszinierendes Zeugnis Bhutans Traditionen.
    Anschliessend Fahrt nach Paro. Das Tal von Paro enthält eine Fülle von Attraktionen. Besuchen Sie Ta Dzong, (geschlossen am Sonntag und Montag), einst ein Wachturm und wurde 1968 schliesslich als Nationalmuseum Bhutans eingeweiht. Danach Besuch des Rinpung Dzong, das eine lange und faszinierende Geschichte hat. Am Abend machen Sie einen Spaziergang rund um die Paro Hauptstraße.

  • Blog Title
    TAG 3

    Paro

    Nach dem Frühstück Fahrt zum Flughafen für die Weiter- bzw. Rückreise.