First floor, 56, Inst. Area, Sector 44, Gurgaon, Haryana, India

Home / Höhepunkte Indiens / Bekannte Destinationen

  • Blog Title

    Kulinarische Reise durch Indien

    Wenn es sich um Indien und Essen handelt, können wir garantieren, dass e seine untrennbare Kombination ist. Die Vielfalt der Aromen, Texturen und Geschmack ist etwas Einzigartiges und exklusives, das Indien das mystische Land bieten kann. Kitzeln Sie Ihre Geschmacksnerven und wecken Sie die Sehnsucht nach mehr in Ihnen, den von den zahlreichen indischen Spezialitäten kann man einfach nicht genug bekommen. Seien es dir leckeren Dosas im Süden oder die Butter Naan mit Paneer Butter Masala im Norden, es ist eine kulinarische Wissensreise auf die Sie sich begeben. Ein Muss für jeden Koch, ob Professioneller und Gelernter Koch oder Anfänger bzw. Hobbykoch.

    Bei einer kulinarischen Reise besuchen Sie verschiedene Regionen, in denen Sie immer wieder neues kosten können. In Indien gibt es über 25 Staaten und Hunderte von Kulturen. Jeder einzelne Teil spricht nicht nur eine andere Sprache, sondern unterscheidet sich in Traditionen, Bräuche und eben auch in der Küche. Über 500 weltberühmte Gerichte gibt es und zu wissen wie man sie zubereitet ist goldenes Wissen für einen Koch. Die Vorbereitung und die Herstellung der Speisen ist ganz anders als Sie es sich gewohnt sind. Eine bestimme Zusammensetzung von Kräutern und Gewürzen geben den besonderen Geschmack, dies macht die indische Küche weltbekannt.

    Es gibt maßgeschneiderte Touren, die zwischen einer Woche und einem Monat dauern. Je nach Länge der Reise bekommen Sie in mehr Regionen und kriegen somit den Eintritt in verschiedene Küchen. Es gibt auch eine breite Angebotspalette von Kochkursen, die Sie besuchen können. Wichtig ist, dass Sie auch in die Regionen Reisen, damit Sie die Geschichte und den Hintergrund der jeweiligen Küche verstehen können. Die Speisen basieren auf Rezepten die mit Leidenschaft und Liebe entwickelt wurden, und dann von Generation zu Generation weiter gegeben wurden – Oma – Mutter – Tochter. Familienrezepte werden bewahrt und gehütet.

    Verschiedene Zutaten sind in den verschiedenen Regionen unterschiedlich beliebt. Zum Beispiel: Sambar, Idly und andere Frühstücksvariationen finden Sie am besten in Tamil Nadu. Die Hauptstadt hat einige der besten Kebabs, Butter Naan und exotische Paneer Variationen. In Punjab bekommen Sie das beste Getreide (Weizen) und damit die besten Brote. Hyderabad ist berühmt für die Hyderabadi Dum Biryani, die von den Touristen ebenfalls gerne gegessen werden. Die indische Küche bietet einfach alles, würzig oder süß, vegetarisch oder mit Fleisch und Fisch. Sind Sie ein Feinschmecker? Dann ist diese Tour ideal für Sie, Sie bekommen die Chance zu schlemmen, neues zu lernen und zu experimentieren.

    Die Reise soll ihren kulinarischen Horizont erweitern, in dem Sie von erfahrenen indischen Köchen lernen. So können Sie Ihr eigenes indisches Lokal eröffnen oder Freunde und Familie bekochen. Abgesehen davon, dass das Essen sehr schmackhaft ist, ist es auch sehr gesund und fördert eine intakte Verdauung. Die Kräuter und Gewürze sind alle natürlich und stimulieren Enzyme damit sie glücklich und gesund leben können. Die Mahlzeiten sind sehr leicht und schlagen auch nicht auf die Hüften. Abschließend können wir nur sagen, dass so eine kulinarische Reise durch Indie nein einzigartiges Erlebnis ist, von dem Sie bestimmt vieles mit nach Hause nehmen können.