First floor, 56, Inst. Area, Sector 44, Gurgaon, Haryana, India

Home / Höhepunkte Indiens / Norden Indiens

  • Blog Title

    Top Destinationen in Punjab

    Punjab ist bekannt als "das Land der fünf Flüsse". Die historischen Orte in Punjab locken Touristen aus der ganzen Welt an. Es gibt viele beliebte Urlaubsziele in Punjab, die auch von den Touristen oft und besichtigt werden. Das angenehme Klima gibt Ihnen die Möglichkeit in Ruhe zu reisen. Einige der wichtigsten Orte in diesem Bundesstaat sind:

    Golden Temple in Amritsar
    Dieser Tempel ist ein sozusagen ein Synonym für den Bundesstaat. Erbefindet sich in Amritsar und wir täglich von vielen Menschen besichtigt. Namengebend für den Tempel ist seine goldene Kuppel. Für die Sikhs ist dieser Tempel einer der heiligsten Orte, folglich gibt es auch viele Pilgerreisen nach Amritsar. Der berühmte Maharaja aus Punjab, Ranjit Singh, hat das gesamte Gold gespendet um die Kuppel einzukleiden. Um den Goldenen Tempel herum befinden sich noch weitere Tempel. Vor dem Tempel befindet sich ein Pool der unter der Leitung von Guru Ram Das, der vierte Sikh-Guru, errichtet. Der gemeinschaftliche Speisesaal des Tempels, besser bekannt als "langar", bietet allen Mensch kostenfrei Essen an. Es gibt keinerlei Diskriminierung aufgrund von Kasten, Religion oder Geschlecht. Wenn Sie also eine Tour durch Punjab machen ist der Goldene Tempel ein absolutes Muss.

    Wagah Border
    Diese berühmte Grenze zwischen Indien und Pakistan wird ebenfalls jährlich von sehr vielen Touristen besucht. Hier, in Wagah, befindet sich auch einen Außenstelle der Indischen Armee. Berühmt ist diese Gegend für die "Beatingtheretreat-Zeremonie". Diese Zeremonie ist zeitlich fixiert auf den Sonnenuntergang. Im Winter ist es um zirka 16:30 Uhr und in der Sommerzeit ist es zirka um 17:30 Uhr. Wenn Sie diesen Ort besuchen, sollten Sie sich nach der Wagah Grenzen Zeremonie richten.

    Jallianwala Bagh
    Dies ist der Garten in dem mehr als 2000 unschuldige Inder von Briten erschossen wurden. Dieser Vorfall war einer der wichtigsten Ereignisse im Bezug auf den Freiheitskampf von Indien. Proteste und Demonstrationen gegen die Briten waren die Folge dieses Massakers. Rabindranath Tagore zog seine Ritterschaft an die Briten zurück als Zeichen des Protestes.

    Ram Tirath
    Dieser Ort ist das Eremitorium von RishiValmiki, der den indischen Epos Ramayana geschrieben hat. Man sagt, dass Sita, die Frau von Gott Ram hier mit ihren zwei Söhnen Luv und Kush lebte. Sie können hier viele alte Tempel besichtigen. Im November findet hier eine Messe statt, die bei der Bevölkerung von Punjab sehr beliebt ist. Die Feierlichkeiten dauern vier Tage an.

    Kila Raipur
    Es ist ein Dorf inLudhiana in dem jährlich ein sehr beliebtes Sportfest stattfindet. Die einheimischen Frauen und Männer nutzen dieses Event, um ihre körperlichen Fähigkeiten und Stärken zu zeigen.

    Anandpur Sahib
    Ist eine Stadt in Roper. Es handelt sich hierbei um eine heilige Stadt der Sikhs und ich folglich auch ein beliebtes Wallfahrtsziel.

    Patiala
    Patiala ist in Punjab ein sehr wichtiger Verwaltungsort. Auch hier befinden sich einige Touristenattraktionen, wie Qila Mubarak, SheeshMahal und die Baradari Gärten.

    So können Sie diesem Text entnehmen, dass die historischen und heiligen Städte auch gleichzeitig sehr beliebte Touristendestinationen in Punjab sind.